0 60 21 / 43 91 63-0 info@visalvis.de

Förderung - Energie

 

visalvis verfügt über Zulassungen bei BAFA und KfW (Eintrag in der Experten-Liste). Wir beraten Sie zu Ihrem individuellen Konzept.

BAFA/KfW Querschnittstechnologien:

Man unterscheidet bei den Förderprogrammen zur Steigerung der Energieeffizienz nach denen für KMU und Nicht-KMU. Grundsätzlich gibt es zum Vorteil des KMU, Unterschiede im Fördersatz/Zuschuss. Auch das Einsparkonzept – unsere Beratung – ist förderbar.

Das aktuell umfassendste Förderprogramm ist die “Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft” als Zuschuss beim BAFA oder in Form eines zinsgünstigen Kredits mit Tilgungszuschuss über die KfW.

 

Dieses Programm teilt sich auf vier Fördermodule auf:

  • Querschnittstechnologien (z.B. Druckluftkompressoren, Frequenzumrichter, IE4-Motoren)
  • Prozesswärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien (Solarkollektoranlagen, Biomasseanlagen, Wärmepumpen)
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Sensorik und Energiemanagement-Software (Messtechnik sowie Sensorik, Energiemanagement-Software)
  • Energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Abwärmenutzung, Prozesskälte, Optimierung von Produktionsprozessen; wenn die Amortisationszeit ohne Förderung bei mehr als zwei Jahren liegt.) – auch für Flurförderzeuge geeignet

Das rechnet sich – Energieeffizienz im Unternehmen – Flyer

Quelle: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Zusatzcontent-und-Bilder/Landingpages-EEU/Ihr-Weg-zur-F%C3%B6rderung-Kredit-und-Tilgungszuschuss-aus-einer-Hand.pdf

Haben Sie noch Fragen? Wir haben die Antworten für Sie!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!